Ein herzliches DANKESCHÖN

Hallo ihr Lieben,

unerwartet mit einem Tag „Verspätung“ ist unsere Crowdfunding Kampagne Montag Abend zu Ende gegangen. Und mit ihr eine aufregende Zeit!! Wir waren selten so gespannt – hier und dort auch angespannt – wie in den letzten zwei Monaten. Freude und Bangen lagen manchmal ziemlich dicht beeinander! 🙂 Ihr habt uns mit all euren Unterstützungen nicht nur Geld für die Umsetzung des Films gespendet, sondern auch Motivation. Wir sind mit diesem Projekt gestartet und trotz aller Begeisterung nicht immer sicher gewesen – will überhaupt jemand einen Film wie wir ihn vorhaben sehen? All das Feedback von neuen und alten Bekannten, das uns in der letzten Zeit erreicht hat, sagt uns ganz klar: JAAA!!

Nun starten wir – so richtig richtig richtig – voll motiviert und mit Vollgas in die Postproduktion. Der Schnitt läuft: Lena sitzt mit Blühmi bereits jeden Tag zusammen. Sie sichten und basteln und schneiden und lachen und weinen manchmal dabei. Knapp zwei Jahre mit all den verrückten und manchmal heftigen Situationen so komprimiert zu verarbeiten, wird eine riesen Aufgabe. In den kommenden Wochen kommen peu a peu die Musik und Grafik hinzu und sobald der Film in seiner Rohversion fertig ist, widmen wir uns der Nachbearbeitung des Materials.

Wir haben unser erstes Fundingziel erreicht, sind aber nicht ganz an das zweite herangekommen. Was heißt das für den Film? Rohschnitt und nicht ins Kino? Nein. Der Film soll ins Kino und er kommt ins Kino. Wir stehen weiterhin in engem Kontakt mit tollen Menschen, die im Bereich Bild- und Tonbearbeitung tätig sind, und entwickeln gerade einen Plan, wie wir Grading und Tonmischung auch ohne vorab eingesammeltes Budget durchführen können.

Über eure zahlreichen Tipps und Kontakte zu Kinos, Leuten, die Bock haben zu unterstützen und und und freuen wir uns immer sehr. Wenn ihr also noch Ideen habt, oder möchtet, dass wir später auf jeden Fall in euer Lieblingskino kommen, um den Film zu zeigen, meldet euch gern bei uns.

Nebenbei kümmern wir uns nun um eure Dankeschöns. In den nächsten zwei Wochen melden wir uns persönlich bei all denjenigen von euch, die einen Vortrag gebucht haben. Die Filmversionen werden etwas länger auf sich warten lassen. Wie angekündigt wollen wir zunächst versuchen, uns mit dem Film auf Festivals zu bewerben. Sobald es hierzu News gibt seid ihr die ersten, die es erfahren! 🙂 Die restlichen Dankeschöns werden wir in den nächsten Wochen vorbereiten und melden uns so schnell wie möglich bei Euch, sobald wir hierzu News haben.

Wir werden euch natürlich über den weiteren Verlauf unseres Projekts auf dem Laufenden halten. Sowohl hier im Blog bei Startnext, als auch auf unserer Homepage und auf Facebook. Wenn ihr noch kein Fan seid klickt am besten gleich mal bei Facebook vorbei 😉

Aus unseren DVD / Bluray / Downloadlink Verkäufen sind insgesamt 534€ zusammengekommen, die in den nächsten Tagen, nach Absprache mit den vor Ort Verantwortlichen, wie versprochen an die Projekte gehen werden.

Als kleines Schmankerl haben wir ein Mini Video vom Schnitt gedreht. Lena und Blühmi in Action. Unter den strengen fach- und filmkundigen Augen von Fufu und Odylo. 🙂

Wir sagen aus tiefstem Herzen DANKESCHÖN für all die Unterstützung! Freut euch, bald wird Abgefahren!! 🙂

Lena, Blühmi, Philipp, Helge, Fufu, Odylo und Ulli

Von | 2018-02-02T13:09:52+00:00 Februar 2nd, 2018|Kategorien: News|Tags: , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu